Kanu-Jugend

Zielgruppe

In der Kanu-Jugend sind alle Vereinsmitglieder, die zwischen 7 und 18 Jahre alt oder im Jugendbereich des Kanu-Club-Fulda aktiv sind.

Voraussetzungen

Die Kanu-Jugend ist eine offene Gruppe, die keine verpflichtende Teilnahme an ihren Aktionen voraussetzt. Die angebotenen Aktionen, ca. 5 pro Jahr, werden durch den Jugendausschuss geplant und zusammen mit den Jugendlichen durchgeführt. Um zu den geplanten Aktionen zusätzliche Informationen, die über das Jahresprogrammheft hinausgehen, zu erhalten, ist es wichtig, den Newsletter zu abonnieren. Vor der Teilnahme an einer Aktion ist es wichtig, dass sich die Teilnehmer kurz per Mail anmelden, damit der Bedarf an Betreuer etc. geplant werden kann.

Was uns wichtig ist…

Dem Jugendausschuss ist es wichtig, dass sich die Jugendlichen bei den Aktionen auf Augenhöhe begegnen und zusammen eine Gemeinschaft bilden. Die sportlichen Leistungen der Wettkämpfe spielen bei uns keine Rolle. Unser Ziel ist es, den Jugendlichen außerhalb der eigenen Trainingsgruppe eine Möglichkeit zu geben, neue Freunde kennenzulernen und die Gemeinschaft unter den Jugendlichen zu stärken. Die Aktionen bieten hierzu einen optimalen Rahmen, der einen respektvollen Umgang als Team voraussetzt. Als Team werden wir im Frühling den Osterputz an der Fulda durchführen, im Sommer unsere Erfahrungen im Wildwasser verbessern und im Dezember unsere jährliche Jugendvollversammlung durchführen. Sie dient der Wahl des Jugendausschusses und der Ideenfindung für neue Aktionen im nächsten Jahr. Die Jugendvollversammlung bietet den Jugendlichen eine Möglichkeit der Mitgestaltung in ihrer Kanu-Jugend und wählt drei Vertreter, die sie im Vereinsvorstand vertreten. Wir sind einer der wenigen Sportvereine, die einen eigenen Jugendausschuss in der Satzung des Vereins verankert haben und den Jugendlichen somit eine aktive Mitgestaltung ermöglichen. Welchen besonderen Stand diese wichtige Art der Mitsprache für den Verein hat spiegelt sich im Vorstand wieder, denn hier ist die Kanu-Jugend mit drei ständigen Sitzen vertreten. Wir hoffen, dass alle Mitglieder der Kanu-Jugend dieses besondere Mitspracherecht nutzen und die Jugendarbeit aufrechterhalten werden kann.

Weitere Infos unter: kanu-jugend@kanu-club-fulda.de

Jugendordnung