Die Umkleiden sind wieder geöffnet.

Liebe Mitglieder des Kanu-Club-Fulda, liebe Paddlerinnen und Paddler,

zuerst einmal haben wir gute Nachrichten für Euch: Die Umkleiden sind wieder geöffnet.

Allerdings gibt es dabei ein paar Verhaltensregeln zu beachten:

– Einhaltung der Mindestabstände von 1,5 m in Umkleiden und Fluren; ggfs. sind Masken zu tragen.

– Bitte lüftet die Umkleiden gut.

– Maximale Personenzahl in den Umkleiden: Damenumkleide max. 3 Personen und Herrenumkleide max. 6 Personen

– Kleidungsstücke wenn möglich bitte nicht in den Umkleiden lagern.

Wir bitten um Beachtung.

Vielen Dank!

Sicherlich sind an keinem von Euch die Berichte über die Hochwasserkatastrophe vorbei gegangen. Davon sind auch zahlreiche Kanuvereine betroffen. Der DKV hat zur Unterstützung dieser Vereine ein eigenes Spendenkonto eingerichtet. Wer hier mit einer Spende helfen will findet nähere Informationen dazu unter:

https://www.kanu.de/Flutkatastrophe-in-Deutschland-79167.html

Vielen Dank für Eure Unterstützung!

Viele Grüße

Der Vorstand

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Breitensport, Kanu-Jugend, Kanu-Slalom, Kanuten mit Handicap, SUP, Wander & Marathon Paddler, Wildwasserrennsport veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.